büro...ZIMMERMANN

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen büro...ZIMMERMANN

Hier die kompletten AGB in PDF Dateiformat downloaden
Datenschutz- und Nutzungsbedingungen in PDF Dateiformat downloaden
Verbraucherinformationen in PDF Dateiformat downloaden

 

I. Allgemeines

1.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen büro…Zimmermann e.K., Inh. Uwe Zimmermann, Bahnhofstr. 14 - 16, 01744 Dippoldiswalde, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Dresden, HRA 5969, (büro…ZIMMERMANN), und deren Kunden dar. Es gelten die AGB in der im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

2.
Abweichende Bedingungen des Käufers, die büro...ZIMMERMANN nicht ausdrücklich anerkennt, werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn büro…ZIMMERMANN ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.
Sämtliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und der ausdrücklichen Bestätigung durch büro…ZIMMERMANN. Dies gilt auch für die Aufhebung der Schriftformabrede.

3.
Verbraucher im Sinne dieser AGB sind Verbraucher gem. § 13 BGB, also natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen oder behördlichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Unternehmer gem. § 14 BGB, d. h. natürliche und juristische Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der ihrer gewerblichen, selbstständigen beruflichen oder behördlichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 

II. Vertragsschluss

1.
Die Darstellung der Waren im Katalog beinhaltet kein bindendes Angebot von büro…ZIMMERMANN. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, büro…ZIMMERMANN ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

2.
Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem büro …ZIMMERMANN dem Kunden eine ausdrückliche Auftragsbestätigung übermittelt oder die bestellte Ware an den Kunden versendet.

3.
Die dem Angebot oder der Auftragsbestätigung zu Grunde liegenden Unterlagen, z. B. Abbildungen, Zeichnungen, Maß- und Gewichtsangaben, sind nur Annäherungswerte, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden.

4.
Wird zwischen Bestellung und Lieferung eine Warenänderung vom Hersteller wirksam, so kann büro…ZIMMERMANN auch die neue Ware liefern. Gebrauchseinschränkungen oder Preiserhöhungen der Ware dürfen für den Kunden nicht wirksam werden.

 

III. Preise und Zahlungsbedingungen

1.
Alle Preisangaben im Katalog von büro…ZIMMERMANN sind Nettopreise. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist in den Katalogpreisen nicht enthalten.

2.
Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt bei Neukunden per Vorkasse.
büro…ZIMMERMANN behält sich vor, bestimmte Zahlungsarten von einer Bonitätsprüfung oder von einer Maximalbestellmenge abhängig zu machen.
Stammkunden können nach Freischaltung der Stammkundennummer die unter Ziff. 3 genannten Zahlungsbedingungen eingeräumt werden.

3.
Der Kaufpreis ist bei Lieferung fällig. Im Fall der Nichtleistung des Kaufpreises kommt der Kunde automatisch 30 Tage nach dem Fälligkeitstag in Verzug.

Bei Zahlungsverzug ist büro…ZIMMERMANN berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten p. a. über dem jeweiligen Basiszinssatz gegenüber Verbrauchern sowie in Höhe von 8 %-Punkten p. a. über dem jeweiligen Basiszinssatz gegenüber Unternehmern geltend zu machen. büro…ZIMMERMANN behält sich vor, die Auslieferung weiterer Bestellungen erst nach vollständiger Bezahlung der fälligen Rechnungen vorzunehmen.


4.
Rabatte und Stammkundenboni werden nur von der Geschäftsleitung gewährt. Bei mehrmaligem Zahlungsverzug verliert der Kunde den eingeräumten Stammkundenrabatt.

5.
Sonderpreise und Hauspreise sind Nettopreise und nicht weiter rabattfähig. Lieferung nur solange der Vorrat reicht.



IV. Lieferung, Gefahrübergang, Eigentumsvorbehalt

1.
Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Ware, die büro…ZIMMERMANN vorrätig hat, wird in der Regel 2 - 3 Werktage nach Auftragseingang geliefert. Bei nicht vorrätiger Ware beträgt die Lieferdauer in der Regel eine Woche. Teilt der Kunde mit, dass eine Lieferung eilt, ist büro…ZIMMERMANN bemüht, die bestellte Ware mit kürzerer Frist zu liefern.

2.
Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von büro…ZIMMERMANN. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.
Ist Abholung der Ware durch den Kunden vereinbart, geht die Gefahr auf diesen über, sobald büro…ZIMMERMANN die Ware bereitgestellt, den Kunden über die Bereitstellung informiert hat und dem Kunden eine Abholung möglich ist.

3.
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von büro…ZIMMERMANN. Der Käufer darf, solange Eigentumsvorbehalt besteht, über den Kaufgegenstand nicht verfügen, insbesondere ihn nicht verkaufen, verpfänden oder zur Sicherung übereignen.
Der Käufer ist verpflichtet, für die Dauer des Eigentumsvorbehalts die Waren in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten.
Der Käufer ist verpflichtet, büro…ZIMMERMANN jeglichen Zugriff Dritter auf die noch im Eigentum von büro…ZIMMERMANN stehenden Waren unverzüglich zu melden. Der Käufer ist verpflichtet, büro…ZIMMERMANN den Schaden zu ersetzen, der büro…ZIMMERMANN aufgrund eines Zugriffs Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware entsteht (z. B. Kosten einer Drittwiderspruchsklage).
büro…ZIMMERMANN ist berechtigt, vom Eigentumsvorbehaltsrecht Gebrauch zu machen, ohne vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Käufer Unternehmer ist.

4.
Sollte die bestellte Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages von büro…ZIMMERMANN nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird büro…ZIMMERMANN den Kunden unverzüglich darüber informieren.
Dem Kunden steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten; bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Fall eines Rücktritts werden dem Kunden gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

5.
büro…ZIMMERMANN ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von büro…ZIMMERMANN entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nach Maßgabe von Ziff. V nur erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.

6.
Hat büro…ZIMMERMANN einem Stammkunden besondere Zahlungsfristen eingeräumt, erfolgt die Auslieferung der Ware erst nach vollständiger Bezahlung der vorangegangenen Bestellungen.


V. Versandkosten

1.
Auf Wunsch liefert büro…ZIMMERMANN ab einem Nettowarenwert (Preis ohne Umsatzsteuer) von 49,00 € frei Haus. Bei geringerem Auftragswert berechnen wir 4,95 € anteilige Versandkosten pro Bestellung.
Regional kann büro…ZIMMERMANN an Unternehmer auch im Wege der Kostenstellenbelieferung Waren ausliefern.

2.
Angegebene Verpackungseinheiten (VE) können durch Veränderungen der Hersteller abweichen.

3.
büro…ZIMMERMANN liefert zu den jeweils anfallenden Kosten auch in das europäische Ausland. Bitte übersenden Sie uns Ihre Versandkostenanfrage, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Kostenangebot.


VI. Rechte des Kunden bei Mängeln (Gewährleistung)

1.
Bestellt der Kunde als Kaufmann, ist er gem. § 377 HGB verpflichtet, die Ware unverzüglich nach der Anlieferung, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, gegenüber büro…ZIMMERMANN unverzüglich anzuzeigen.
Bestellt der Kunde nicht als Kaufmann, ist er verpflichtet, offensichtliche Sach- und Rechtsmängel innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware gegenüber büro…ZIMMERMANN anzuzeigen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.
Transportschäden an Waren sind dem jeweiligen Zusteller sofort zu melden.

2.
Die Rechte des Kunden bei Mängeln auf Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises bestimmen sich vorbehaltlich der Vereinbarungen in diesem Abschnitt nach den gesetzlichen Regelungen. Für etwaige Schadenersatzansprüche neben der Leistung und statt der Leistung gilt die Regelung in Ziff. VII.
Kommt büro…ZIMMERMANN in Lieferverzug und will der Käufer deshalb vom Auftrag zurücktreten, so wird eine zu setzende Nachfrist für Lieferungen und Leistungen von drei Wochen vereinbart.

3.
Bei unvollständigen oder fehlerhaften Lieferungen bitten wir um unverzügliche Anzeige bei unserer Auftragsbearbeitung unter Tel.-Nr.: 03504/629 26-142, Fax: 03504/629 26-111 oder per E-Mail an info@bz-dw.de.

4.
Bei dem Kauf gebrauchter Geräte beträgt die Gewährleistungsdauer von büro…ZIMMERMANN ein Jahr, gegenüber Unternehmern wird die Gewährleistung ausgeschlossen.

5.
Kauft der Kunde als Wiederverkäufer, ist die Abtretung der Garantie- und Gewährleistungspflicht vereinbart.

6.
Für Neuwaren und die Lieferung von Ersatzteilen gelten die vom Hersteller vorgegebenen Garantiezeiten. Kann eine Garantieleistung beim Kunden nicht ausgeführt werden, wird als Leistungsort der Sitz des Herstellers vereinbart.
Defekte Geräte werden nur komplett in der Originalverpackung mit Kaufbeleg, Bedienungsanleitung und schriftlicher Fehlerbeschreibung zurückgenommen.
Garantieansprüche erlöschen durch Eingriffe von Personen, die nicht durch büro…ZIMMERMANN oder den Hersteller autorisiert sind.


VII. Haftung

1.
büro…ZIMMERMANN haftet nicht für Schäden, die dem Kunden aufgrund von Pflichtverletzungen von büro…ZIMMERMANN, seiner Angestellten oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Dieser Ausschluss gilt nicht für die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Garantien. Der Ausschluss gilt auch nicht für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von büro…ZIMMERMANN, seiner Angestellten oder Erfüllungsgehilfen beruhen, und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

2.
Sofern büro…ZIMMERMANN auch für leichte Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt.

3.
Die oben genannten Haftungsbeschränkungen gelten auch für die Haftung von Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen von büro…ZIMMERMANN.

4.
Für Übertragungsfehler im Katalog oder bei der Preisauszeichnung übernimmt büro…ZIMMERMANN keine Haftung.

5.
büro…ZIMMERMANN übernimmt bei Verkauf von Hardware keine Haftung für auf der Hardware vom Kunden verwendete Software sowie verloren gegangene Daten und daraus resultierende Folgeschäden. Der Kunde trägt die Verantwortung für eine ordnungsgemäße und vollständige Sicherung seiner Daten vor Beginn einer Reparatur.


VIII. Aufrechnung

Der Kunde darf gegen Forderungen von büro…ZIMMERMANN nur aufrechnen, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder unbestritten sind.


IX. Datenschutz

1.
Die vom Kunden im Rahmen seiner Bestellung freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich unter Beachtung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verwendet.

2.
Personenbezogene Daten von Kunden werden nur erhoben, sofern und soweit der Kunde solche Daten im Rahmen vertraglicher Beziehungen gegenüber büro…ZIMMERMANN freiwillig mitteilt. Verarbeitung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgen nur, soweit dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen büro…ZIMMERMANN und dem Kunden notwendig ist. Die Daten werden daher gegebenenfalls an das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen sowie – falls erforderlich – an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

3.
Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über seine bei büro…ZIMMERMANN gespeicherten personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen.

4.
büro…ZIMMERMANN behält sich vor, für Zwecke der Werbung, Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Angebote unter Verwendung von Pseudonymen mittels der erhobenen Kundendaten Nutzungsprofile zu erstellen. Der Kunde ist jederzeit berechtigt, dieser Verwendung seiner Nutzungsdaten gegenüber büro…ZIMMERMANN e. K., Bahnhofstr. 14 - 16, 01744 Dippoldiswalde, Fax: 03504/629 26-111, E-Mail: info@bz-dw.de, zu widersprechen.

5.
Der Inhalt der datenschutzrechtlichen Unterrichtung im Sinne dieser Ziff. IX. ist für den Kunden jederzeit unter http://shop.bz-dw.de abrufbar.

6.
Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Kundendaten, zu Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten sowie der Widerruf erteilter Einwilligungen können an büro…ZIMMERMANN unter der in Ziff. I.1. dieser AGB angegebenen Anschrift gerichtet werden.


X. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, 

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (büro…ZIMMERMANN e. K., Bahnhofstraße 14 – 16, 01744 Dippoldiswalde, Tel.-Nr.: 03504 629 26-0, Fax: 03504 629 26-111, E-Mail: info@bz-dw.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten  haben,  einschließlich  der  Lieferkosten  (mit  Ausnahme  der  zusätzlichen  Kosten,  die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir  können  die  Rückzahlung  verweigern,  bis  wir  die  Waren  wieder  zurückerhalten  haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag,  an  dem  Sie  uns  über  den  Widerruf  dieses  Vertrages  unterrichten,  an  uns  (büro…ZIMMERMANN e. K., Bahnhofstraße 14 – 16, 01744 Dippoldiswalde, Tel.-Nr.: 03504 62926-0, Fax: 03504 629 26-111, E-Mail: info@bz-dw.de) zurückzusenden oder zu übergeben. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust  auf  einen  zur  Prüfung  der  Beschaffenheit,  Eigenschaften  und  Funktionsweise  der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


XI. Entsorgung

büro…ZIMMERMANN und dessen Lieferanten befolgen die gemäß Verpackungsverordnung vorgegebenen Rücknahme- und Verwertungsanforderungen. Nach Gebrauch können Sie die bei büro…ZIMMERMANN erworbenen Verpackungen einfach über den „Gelben Sack“ bzw. die „Gelbe Tonne“ oder über die Altpapiersammlung dem Recycling zuführen. Ihre Elektro-Altgeräte können Sie kostenlos bei einer kommunalen Sammelstelle abgeben. Für Stammkunden kann büro…ZIMMERMANN die Entsorgung der Verpackung und der Altgeräte übernehmen.

Wichtiger Entsorgungshinweis zu Batterien und Akkus:
Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller ge- und verbrauchten Batterien und Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist verboten. Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde und überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus verkauft werden. Die von uns gelieferten Batterien und Akkus können nach Gebrauch auch in unserem Bürofachhandel, 01744 Dippoldiswalde, Bahnhofstraße 14 – 16, zurückgegeben werden. Unfreie Sendungen werden hierbei nicht angenommen.

XII. Produktservice

Produkt- und Preisinformationen, aber auch Auskünfte zur Warenrückgabe oder zu den Liefermöglichkeiten erteilt Ihnen gern unsere Auftragsbearbeitung von montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr, samstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter

Telefon 03504 62926-0
Fax   03504 62926-111
E-Mail  info@bz-dw.de

XIII. Schlussbestimmungen

1.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem der Kunde bei Vertragsschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt, wenn der Kunde Verbraucher ist.

2.
Erfüllungsort für alle unmittelbaren und mittelbaren Verpflichtungen einschließlich Zahlungspflichten aus den Geschäftsbeziehungen zwischen büro…ZIMMERMANN und dem Kunden ist Dippoldiswalde, wenn der Kunde Unternehmer ist.
Gerichtsstand ist, wenn der Kunde Unternehmer ist, Dippoldiswalde.

3.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die wirtschaftlich und rechtlich dem am Nächsten kommt, was die Parteien mit der ursprünglichen Regelung beabsichtigt haben. Dies gilt auch für etwaige Vertragslücken.

 

Stand:  Juni 2014


Bahnhofstraße 14 - 16, 01744 Dippoldiswalde
Telefon +49 (0)3504 629260 - Telefax +49 (0)3504 62926111